HAY

ambitionne de faire revivre l'âge d'or du « Danish Modern Design », soit les années 1950 et 1960.

Lire la suite …

50
Chaise Dining Chair Hee
Größenvariante(Shop): Option 1 | Couleur: Blanc
Série de chaises Hee. Quelle est l'essence d'une chaise, se demande le designer danois Hee Welling, en supprimant tout ornement inutile et en dénudant la chaise ordinaire pour mettre en avant la véritable construction. Et c’est le design pur de la marque danoise HAY - comme peint d'une seule ligne : le fil d’acier optimisé dans son épaisseur (ø 11 mm), thermolaqué, résistant aux intempéries pour une utilisation à l’intérieur et à l’extérieur, recyclable de manière écologique. Dining Chair Hee. Alors que le cadre est un piétement luge minimaliste et stable, la coque d'assise est solidement soudée. La grille linéaire assure le confort d’assise tout en étant ergonomique (41 x 40 cm, h 46 cm). Avec sa construction rectiligne, la Dining Chair de HAY prouve une autre fonction importante : la chaise en métal, qui s'adapte parfaitement à presque toutes les tables, peut être empilée (jusqu'à 20 chaises).

129,00 €* 259,00 €*

HAY

Designklassiker unter sich links: Während die »Nelson Bubble« Pendelleuchte von George Nelson wie eine Wolke schwebt, versammeln sich darunter »J41« Stühle von Børge Mogensen um den runden »Copenhague« Tisch der Bouroullec Brüder. Rechts lädt der »Copenhague« Tisch als Schreibtisch ein, eine »Matin« Tischleuchte von Inga Sempé, der »About a Chair AAC23« Stuhl von Hee Welling und der »Shade« Papierkorb von Thomas Bentzen begleiten ihn. © HAY

Die glorreichen Zeiten des »Danish Modern Design‌s« der 1950er und 1960er Jahre möchte die junge dänische Marke HAY aufleben lassen: 2002 von Rolf Hay in Horsens – unweit von Aarhus gelegen – gegründet, entwickelt sich das Unternehmen schnell zum Steckenpferd der Designszene. Der weltweite Erfolg gründet einerseits in heute schon legendäre Möbel, Teppiche und Accessoires aus eigenen Entwürfen wie den kunterbunten »Pinocchio« Teppich oder die »Bella« Tisch-Serie für das gleichnamige Kopenhagener Luxushotel. Andererseits knüpft das Unternehmen gerne Kontakte zu renommierten und aufstrebenden Designern nicht nur aus Dänemark: Ronan & Erwan Bouroullec zeichnen sich verantwortlich für die neue funktional ansprechende Ausstattung der Kopenhagener Universität. Mit Hee Welling entstehen zahlreiche Stuhl-Serien, unter denen der »About A Chair« Stuhl sich zu einem modernen Designklassiker entwickelt. Scholten & Baijings überzeugen mit farblich fein abgestimmten Textilien, die im angesagten skandinavischen Design jeder Einrichtung einen hübschen Farbtupfer verpassen. Und Leif Jørgensen konstruiert aus einem simplen Tischbock die geniale »Loop« Garderobe. Kurzum, HAY ruht sich nicht in der Reedition feiner Designklassiker aus, sondern kreiert ganz in der Tradition skandinavischen Designs puristische und ästhetisch ansprechende Möbel, Teppiche und Accessoires, die sich gewiss über die Jahre zu neuen Designklassiker‌n des »Danish Modern Design‌s« entwickeln.

Verführen auf Balkon und Terrasse oder mitten im Garten: links die »Balcony« Gartenmöbel, rechts die »Palissade« Serie, beides von den Bouroullec Brüdern entworfen. Auf dem »Palissade« Tisch steht die famose »PC Portable« Tischleuchte von Pierre Charpin. © HAY

Passende Stories:

blog-ph5-mini-teaser

»PH 5« von Poul Henningsen

Natalie Glebe, Maren Tünker | 12.02.2024

150 Jahre Louis Poulsen, 65 Jahre PH 5 Pendelleuchte von Poul Henningsen! Kein Grund für die seit 1958 nahezu gleich von Louis Poulsen produzierte Pendelleuchte in Rente zu gehen, besticht die verschachtelte Schönheit auch heute noch in einem blendfreien, zeitlosen Design.

divante.blog.read-more